Absage Fest der 1000 Laternen

Wir freuen uns auf 2021!

Liebe Freunde des Festes der 1000 Laternen in Augustfehn!

Wie alle anderen Veranstaltungen mussten auch wir das „Fest der 1000 Laternen“ für dieses Jahr coronabedingt absagen, was uns sehr schwer fiel, da wir schon viele schöne Dinge für Euch vorbereitet hatten. Aber verschoben ist nicht aufgehoben – und so freuen wir uns schon jetzt auf das Fest der 1000 Laternen 2021, welchesvom 23. bis zum 26.7.21 stattfinden und sicherlich wieder eine Riesen-Gaudi für Groß & Klein werden wird!

Schon im Vorfeld haben wir mitgeteilt, dass der Ortsverein Augustfehn e.V. zum Zeitpunkt des eigentlichen Festes Teile des Ortes trotzdem festlich schmücken wird. Wir bitten die Bevölkerung, sich mit uns solidarisch zu zeigen und uns mit einem kleinen Laternen- und Lichterschmuck an den Häusern zu unterstützen. Schließlich ist das Fest der 1000 Laternen seit über 70 Jahren ein Volksfest von allen für alle!

Aber dabei wollen wir es nicht belassen. Am Freitag u. Samstag (24./25.7.20, jeweils 14:00 bis 20:00 Uhr) werden wir eine kleine Infoveranstaltung vor dem Harley-Geschäft Börjes nahe des Eisenhüttenplatzes in Augustfehn durchführen. Hier werden wir ein tolles E-Bike und weitere Preise verlosen. Lospreis nur 1 €. Der Ostfr. Schaustellerverband wird uns mit einem Kinderkarussell für die Kleinen und einer Mandelbude unterstützen, damit sich der Duft des Festes schon einmal im Ort verbreiten kann und Lust auf 2021 macht. Der Ortsverein wird ebenfalls mit einem Infostand vertreten sein und über die geplanten Aktionen und Highlights für 2021 berichten.

Wir laden alle herzlich ein, uns dort zu besuchen und freuen uns schon jetzt auf unser Volksfest im nächsten Jahr, wenn es wieder heißen wird: Das Fest der 1000 Laternen ist eröffnet!

Selbstverständlich achten wir auf die geltenden Corona-Regeln und bitten aus Anstand um Abstand.

Es grüßt Euch Euer

Ortsverein Augustfehn e.V.

Fest der 1000 Laternen e.V.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.